Datenschutzbestimmungen

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (z.B. Name Ihres Internet Service Providers, Name der angeforderten Dateien o.ä.), gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unserer Dienstleistungen ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Anfrage oder bei Eröffnung eines Nutzerkontos freiwillig mitteilen. Personenbezogene Daten sind Daten, die einen Nutzer identifizieren. Dazu gehören beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift. Wenn Sie sich für unseren Dienst registrieren, speichern wir Ihre E-Mail Adresse, Ihr Passwort, Name und Anschrift, Ihre Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen) und ggf. auch die von Ihnen angegebene Airline. Ebenfalls speichern wir zur Auswertung die von Ihnen zur Auswertung hochgeladenen Dienstpläne. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertrages (Auswertung der Dienstpläne, Kundenservice). Wenn Sie mit der Speicherung dieser Daten zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr einverstanden sind, können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, indem Sie Ihren Account durch Zusenden einer Email an info@taxlines.de löschen lassen.

Ihre Daten verwenden wir zur Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertrages (Auswertung der Dienstpläne, Kundenservice). Werden im Rahmen des Bezahlvorgangs Daten an Dienstleister weitergegeben, sind diese auch an das BDSG und andere gesetztliche Vorschriften gebunden. Soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Die Dienstpläne ohne sonstige perönliche Daten können darüber hinaus auch zu Zwecken der Korrektur von Programmfehlern und Fortentwicklung des Programms genutzt werden.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen Betreuung der Server oder der Fortentwicklung des Programms befasst sind.

Shariff

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c't-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen - der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten - mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht. Weitere Informationen unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben länger und dienen dazu, dass Sie sich z. B. bei späteren Programmaufrufen nicht nochmals anmelden müssen. Solche Cookies werden aber nur gesetzt, wenn Sie die entsprechende Funktion aktivieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Information über Ihr Auskunftsrecht und die Möglichkeit zum Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse im Rahmen Ihrer Anmeldung zum Dienst ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Im Rahmen des Ihnen gesetzlich zustehenden Auskunftsrechts informieren wir Sie auf Ihre Anfrage unverzüglich über gespeicherte Daten grundsätzlich in elektronischer Form, also in der Regel per E-Mail.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an

taxlines GbR
Nürtinger Straße 75/1
71032 Böblingen
info@taxlines.de
Tel: +49 (0)711 217 271 40
Fax: +49 (0)711 217 271 49

Stand: Januar 2017